Mit Gründungsdatum vom 19. Januar 2004 wurde die Dirk Cordes Beteiligungsgesellschaft mbH gegründet. Zunächst erfolgte die Geschäftstätigkeit unter dem Namen “contor.cc venture GmbH” und war ausschließlich auf die Beteiligung an kleinen und mittelständischen Unternehmen ausgerichtet.

Die Umfirmierung in die Dirk Cordes Beteiligungsgesellschaft mbH erfolgte im Jahr 2010. Seit diesem Jahr ist auch die Ausrichtung auf die drei Geschäftsbereiche Beteiligungen, erneuerbare Energien und Immobilien definiert, die noch heute Gegenstand der geschäftlichen Ausrichtung der gesamten Gruppe sind.

Die einzelnen Projektgesellschaften, in denen diese Geschäftsbereiche ausgeübt werden, sind in der Folge gegründet worden. Mittlerweile gibt es zwölf Projekt- oder Verwaltungsgesellschaften, in denen die Dirk Cordes Beteiligungsgesellschaft mbH die Gesellschafterin oder Kommanditistin ist.

Waren die Arbeiten anfänglich noch durch den geschäftsführenden Gesellschafter Dirk Cordes alleine zu bewältigen, ist dies aufgrund des gestiegenen Umfangs der Geschäfte bereits seit 2009 nicht mehr der Fall. Mittlerweile sind neben den beiden Geschäftsführern vier Mitarbeiter(innen) beschäftigt.

Der Umzug in die neuen Büroräume am Bollhörnkai 1 in Kiel im Februar 2012 war daher eine Konsequenz des Wachstums, aber aufgrund des hellen und freundlichen Bürostandortes auch eine Entscheidung aus Überzeugung.