Die Dirk Cordes Beteiligungsgesellschaft mbH hat sich am 18. Dezember 2014 durch Kapitalerhöhung mit 49,5 % an der SEALANDER GmbH, Kiel beteiligt. Die Gesellschaft wurde 2012 von dem Geschäftsführer und bisherigen Alleingesellschafter Daniel Straub gegründet.

Herr Straub ist Industriedesigner und hat seit 2010 an der Entwicklung eines schwimmenden Caravans gearbeitet. Mittlerweile ist unter der Marke SEALANDER ein serienreifes Produkt entstanden. Der SEALANDER ist ein schwimmfähiger Wohnwagen aus einer GFK-Schale mit doppeltem Boden. Einzeln geschlossene Luftkammern sorgen dafür, dass er unsinkbar ist und neben der Straßenzulassung auch die Wasserzulassung besitzt. Gebaut wird der SEALANDER in einer Bootswerft.

Der Schwerpunkt der bisherigen Tätigkeit lag auf der Entwicklung und Konzeptionierung der Fertigungsverfahren und der Verbesserung der Wertigkeit und Ästhetik. Nachdem diese Phase abgeschlossen ist, wurde der SEALANDER bereits auf Messen erfolgreich vorgestellt und hatte auch in den Medien bereits ein erstaunliches Feedback. Ziel unserer Beteiligung ist die gemeinsame vertriebliche Positionierung, um mit dieser kreativen Neuentwicklung in die Serienproduktion zu starten.

www.sealander.de