Die Energieunternehmen der Cordes-Gruppe haben mit der Vattenfall Europe Sales GmbH vertragliche Vereinbarungen zur Vermarktung der Stromproduktion geschlossen. Danach wird die gesamte Energieproduktion der Anlagen (Ausnahme: Kindertagesstätte in Kiel) an den renommierten Direktvermarkter veräußert, der auch die erforderlichen Erzeugungsprognose für uns übernimmt und das Vermarktungsrisiko übernimmt. Die anfänglich höheren Erlöse aus dem Marktprämienmodell und der zukünftigen Fernsteuerbarkeit unserer Anlagen werden von uns bereits heute genutzt, um die Anlagen zukunftsfähig im Sinne der Überwachung und der Fernsteuerbarkeit auszugestalten. Somit wird ein wichtiger Schritt zur zukunftssicheren Erfüllung von eventuellen weiteren gesetzlichen Anforderungen geschaffen.