Grundsteinlegung der neuen Kita im Wissenschaftspark

Investor Dirk Cordes und Studentenwerk Schleswig-Holstein legen Grundstein für Kooperation

(Kiel 02.03.2011) Am 2. März wird im Kieler Wissenschaftspark der Grundstein für eine neue Kindertagesstätte des Studentenwerks Schleswig-Holstein gelegt. Gleichzeitig ist es ein Grundstein für die Zusammenarbeit zwischen der Dirk Cordes Vermögensverwaltung und dem Studentenwerk. Denn die Dirk Cordes Vermögensverwaltung ist der Bauherr der neuen Kindertagesstätte im Kieler Wissenschaftspark mit 111 Ganztagesplätzen in 3 Krippengruppen, 3 Elementargruppen sowie 1 altersgemischten Gruppe. Das Studentenwerk Schleswig-Holstein wird diese Kindertagesstätte betreiben.

Kiels Oberbürgermeister und der Kanzler der CAU begrüßen die Initiative

Kiels Oberbürgermeister, Torsten Albig, und der neue Kanzler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Frank Eisoldt, werden anlässlich der Grundsteinlegung Grußworte sprechen. Mit der Kindertagesstätte im Wissenschaftspark unterhält das Studentenwerk dann insgesamt 5 Kindertagesstätten in der Landeshauptstadt Kiel. Die Kindertagesstätte wird vielen Kindern von Studierenden und Mitarbeitern der Christian-Albrechts Universität zu Kiel sowie auch Kindern vom Ravensberg Plätze bieten.

Wir laden Sie herzlich ein zur Grundsteinlegung der neuen Kindertagesstätte im Kieler Wissenschaftspark:

  • Grundsteinlegung der Kindertagesstätte im Wissenschaftspark
    Einsteinstraße 3, 24118 Kiel
    Mittwoch, den 2. März 2011, um 14 Uhr

Quelle: Studentenwerk Schleswig-Holstein